Start  Projekte  Reisefotos  Motorräder  Bücher  Referenzen  Impressum  Presse  Ausrüstung  Fotografie  Videos  facebook



DANE SKELUND Sommerhandschuhe

Für uns ist der richtige und angenehm zu tragende Motorradhandschuh eines der wichtigsten Kleidungsstücke beim Moppedfahren - und das nicht nur im Winter. Zu warme und schwitzende Hände auf dem Motorrad sind eine Qual, stören die Konzentration, man bekommt die Finger nicht aus dem Handschuh und fühlt sich einfach nur Unwohl.

Deshalb sind für Kiki und mich die SKELUND von DANE die erste Wahl. Dank der Hartschaleneinsätze, die wir aber nie als unangenehm hart empfinden, fühlen wir uns zwar gut geschützt, aber die richtig luftdurchlässigen Mesh-Einsätze sorgen dennoch für ein sehr angenehmes Klima im Handschuh. Das funktioniert auch bei knackig hohen Temperaturen, so wie auf unserer Ardennentour mit weit über 30 Grad.

Auf der Internetseite von Motoport sind die Skelund natürlich genau beschrieben. Dort finden sich auch jede Menge zusätzliche Ausstattungsdetails. Zugegeben, es gibt preiswertere Sommerhandschuhe, aber die Qualität der DANE SKELUND hat uns letztlich echt überzeugt.

Übrigens, durch die sogenannten konduktiven Materialien an Daumen und Zeigefinger lassen sich Smartphones und Navis problemlos auch mit diesen Handschuhen bedienen - einfach praktisch!

Hier nochmal der Link für alle Infos:

DANE SKELUND Motorradhandschuhe Sommer